Nähanleitung für Übertopf aus Wachstuch

An der Ausstellung wurden wir verschiedentlich auf die Kräuterpflanzen-Töpfe angesprochen und nach der Anleitung für den Übertopf gefragt. 

Das Modell heisst «Windmühlentasche» und ist im Internet zu finden.  

 

Als Material eignet sich beschichtete Baumwolle oder Wachstuch. Das Modell kann auch doppelt gearbeitet werden. 

 

Bei einem Topf von ca. 10 cm Durchmesser sollten die einzelnen Streifen eine Breite von 8 cm und eine Länge von 20 cm aufweisen. Je nach Grösse des Topfes müssen die Streifen in Breite und Länge angepasst werden. 

 

Beim Zusammennähen gemäss der Skizze vorgehen. Die oberen Spitzen mit einer Zackenlitze verzieren. 

 

Anita Bähler und Marianne Suter 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0